Gutes Recht schützt die Schwachen, denn die Starken brauchen es nicht. 
Recht ist für die Schwachen da, denn die Starken brauchen keins. 
Dachte echt, es sei von mir, weil schon so lange meine Platte ;-) 
Aber jetzt mit Niederschrift dann mal gegoogelt - und es ist glücklicherweise auch anderen im Sinn. 
Es ist zwar "bisserl extrem", aber "tendenziell", meinethalben auch "tendenziös".
Aber das Schlimmere ist, dass es in der Realität vielfach noch immer nicht ist.

Markus S. Rabanus 2018-02-03

 

Was ist "Wahres Recht" ?

 

Gut   Recht

   Dialog-Lexikon   Zuletzt