Esoterik

Die Esoterik "leistet" nur, dass sie den Menschen in seiner Sehnsucht nach
Erkenntnis an den Defiziten der Erkenntnis scheitern lässt.
 
msr>2002

nichts sei wie es ist, alles sei anders als anders,

mythischer, mystischer, subtiler,

wissenschaftlich sei alles widerlegt

und nichts gefunden,

es ist etwas dran, aber was,

das liest sich zu guter letzt im Kaffeesatz



wenn sich dann niemand mehr wehrt,

weil alle Zweifel, Vorurteile und Schmähungen

gleichberechtigt sind mit Erkenntnis und Recht,

triumphiert,  was sich über jedes

hinweg zu setzen herausnimmt.


So taugt die Haltlosigkeit dem Faschismus als Tor.


sven


Aber wir erleben die Esoterik auch anders:

Eitle "Aussteiger" stehen sich in der Not,
 
die eigene Vergangenheit ideologisch so aufzuarbeiten,

dass sie sich im Nachhinein nicht als Idioten im Spiegel sehen.

Deshalb steht der Relativismus und das Esoterische

manchen nicht nur am Eingang

zu Rechtsextremismus Pate, sondern auch am Ausgang.

www.Initiative-Dialog.de

 

auf der Suche nach Dir selbst,

kannst Du Dir verloren gehen

 

das PRINZIP vieler Sekten lautet:

"Du verstehst, sobald Du glaubst"

ungeheuer weise :-)

     nun zu den Aliens   

Die Vielzahl von Buchtiteln, die sich bei Amazon unter dem Stichwort "Esoterik" finden, bezeugen das große Interesse an dieser Thematik, die Sehnsucht nach Erkenntnis, die aber leider eben auch den Scharlatan auf den Plan ruft.

   Verschwörungstheorien    Sadomasochismus   DISKUSSION

Esoterik, Wissenschaft und Religion

Die Esoterik "leistet" nur eines: den Menschen in seiner Sehnsucht nach Erkenntnis an den Defiziten der Erkenntnis scheitern zu lassen.  msr>2002