Kriegstreiber
Ein schlimmes Wort.
Niemand will so genannt werden.
Definition:  Jemand, der 
       die Politik in den Krieg treibt.
Obwohl diese Definition niemand bestreiten kann, wird niemand zugeben, dass er die Politik in den Krieg treiben will.  Trotzdem tun es welche und reden nur anders: 

"Es muss leider sein."

Krieg als "unvermeidliches Schicksal"
NEIN.   Es ist GEWOLLTE  Gewalt.
Einige wollen es, andere nicht. sven  
Kriegsbefürworter  Kriegsverbrecher  Krieg  Pazifismus   Weltfriedensplan
>> Irakkriegstreiber

DIALOG-LEXIKON