Weltfriedensplan

Erste Schritte gegen die Selbstjustiz der mit Streitkräften rivalisierenden Staaten.

   
1. Schritt Keine Streitkräfte außerhalb des eigenen Territoriums ohne Auftrag der Vereinten Nationen.
Also auch keine im Weltraum, in internationalen Lufträumen und Gewässern, schon gar nicht auf fremdem Hoheitsgebiet.
2. Schritt Keine "Militärallianzen" ohne UN-Oberbefehl.
Denn jede Militärallianz strebt nach militärischer Überlegenheit und zur Missachtung der UNO. 
3. Schritt Alle Kriegs- und Massenvernichtungswaffen gehören unter den Oberbefehl der Vereinten Nationen.
Insbesondere Atomwaffen gehören unter UN-Kontrolle, zumal sie nach dem Atomwaffensperrvertrag längst und total abgerüstet sein müssten.
  

the NEW order

You really need
world's permission
if you make
world politics
NO >> Antiterror-Terror

              submit

Peaceserver.com WORLDSJOURNAL

Friedensforschung   Diplomatie   Friedensverhandlungen   Friedenspläne

>> Diskussion <<