Parteilospartei.de


Da die Parteien sehr dazu neigen, aus Machtgründen einfach nur gegeneinander zu streiten, um der eigenen Anhängerschaft mit Jobs in Politik und Verwaltung eine gute Firma zu sein, macht die Parteimitgliedschaft vielen Leuten nur wenig Spaß, wenn sie gewöhnliche Jobs in der Gesellschaft haben und einfach nur Politik mitgestalten wollen.

Die Alternative zu Parteien sind überparteiliche Bürgerinitiativen. 

Markus Rabanus     >> Diskussionen

Bürgerinitiative    Parteien    Partei   Überparteilichkeit  Dialog-Lexikon