Stanislaw Jewgrafowitsch Petrow

HELD DER MENSCHHEIT

An die Russische Botschaft, 
an das Auswärtige Amt, 
an die Organisation IPPNW.

Sehr geehrte Damen und Herren,  

ich ersuche Sie inständig um Mithilfe für eine Spendenweiterreichung an den russischen Staatsbürger Stanislaw Jewgrafowitsch Petrow, dem es zu verdanken ist, am 26. September 1983 einen versehentlichen Atomkrieg verhindert zu haben, indem er als leitender Offizier in der Kommandozentrale der sowjetischen Satellitenüberwachung einen vom System interpretierten Angriff der USA mit nuklearen Interkontinentalraketen auf die UdSSR als Fehlalarm einstufte. 

Hintergrund unter >> http://de.wikipedia.org/wiki/Stanislaw_Jewgrafowitsch_Petrow

Mit freundlichen Grüßen, 

Markus S. Rabanus


Friedensforschung.de 

Berlin, d. 26.07.2017 

STEMPEL 


HINWEIS:
DIE SPENDE KAM ZU SPÄT, denn im September wurde bekannt, dass Petrow bereits im Mai verstorben war.   

>> Petrow Nachruf

 

ATOMWAFFENVERBOT.de

www.Friedensforschung.de
powered by
www.Initiative-Dialog.de

Der Verstand muss schärfer sein als alle Munition.