Pazifismus-Zitate
Der Verstand muss schärfer sein als alle Munition.

Albert Einstein sagte: "Das Ziel des Pazifismus ist nur durch eine übernationale Organisation erreichbar. Die bedingungslose Befürwortung dieses Zieles ist das Kriterium des wahren Pazifismus."  

Albert Einstein sagte: " Aus allen diesen Motiven bin ich leidenschaftlicher Pazifist und Antimilitarist, lehne jeden Nationalismus ab, auch wenn er sich nur als Patriotismus gebärdet."

Albert Einstein sagte: "Ist das realistisch? Wir glauben, alles andere ist unrealistisch. Wir wissen: die wissenschaftlichen und technischen Entwicklungen haben dazu geführt, dass die Völker der Welt nicht mehr unter rivalisierenden nationalen Souveränitäten – mit dem Krieg als höchstem Schiedsrichter aller Konflikte – leben können." 

Wer Einstein zu politischen Zwecken zitiert, aber seinen Pazifismus unterschlägt, treibt Verrat.  
msr20170505



Dumme Pazifismus-Zitate

"Ohne den Pazifismus der 30er Jahre wäre Auschwitz überhaupt nicht möglich gewesen." - Heiner Geißler, Bundestagsdebatte über die Sicherheitspolitik, 15. Juni 1983, faz.net

Zitatkritik:  Ob Heiner Geißler auch heute noch solchen Spruch machen würde, müsste er selbst beantworten. Es war jedenfalls ein dämlicher Spruch, denn Pazifisten waren die entschiedensten Gegner des Faschismus und wurden schon deshalb von den Nazis in die Konzentrationslager gesteckt, als Konservative noch glaubten, dass sie mit Hitler den richtigen Mann zum Kanzler gemacht hätten.

 

Was es ist >> Pazifismus

 

Albert Einsteins Warnung vor einem 3. Weltkrieg

www.Friedensforschung.de
powered by
www.Initiative-Dialog.de

Der Verstand muss schärfer sein als alle Munition.